FacebookTwitterBlog

Bautagebuch von Familie Falk und Christiane Becker

Haustyp: Bungalow 110

Bauträger: Massivhaus Meyer GmbH & Co. KG

Datum:
09.04.2018 - 07.06.2018

Schneller als ein Bautagebuch mitkommt.

in den beiden letzten Monaten ging es auf der Baustelle so schnell voran, dass wir mit dem Tagebuchschreiben nicht mehr nachgekommen sind. Wir waren oft auf der Baustelle. Es gab viel zu besprechen und entscheiden.
Wir haben ein tolles Richtfest mit Familie, Freunden und unseren neuen Nachbarn gefeiert. Unser Bauleiter, Herr Brinkhaus, hat den Zimmermannsspruch gemacht.
Das Dach ist gedeckt und innen ist Vieles fertig: Rohinstallation, Trockenbau, Innenputz, und der Estrich trocknet fröhlich vor sich hin.
Wir haben gelernt: mit einem guten Bauleiter lassen sich fast alle Probleme zufriedenstellend lösen. Aber auch nur dann.
Die größte Herausforderung waren die Abstimmungen und Verhandlungen für die "Schnittstellen" zwischen den Leistungen, die bei T&C im Paket sind und denen, die beim Bauherren verbleiben: Außengelände, Rohre und Gräben für die Hausanschlüsse und die Fermwärme, Schnittstelle zwischen Fußbodenheizung und Fernwärme, Bewegung von Erdmassen, Abstimmung mit den Straßenbauer usw.
Wir haben auch gelernt: wenn man bei der Bemusterung ein bisschen mehr Qualität als den "Standard" wählt, wird es unverhältnismäßig viel teurer, weil sich viele Hände auftun, wenn es um den Mehrpreis geht: Der Großhandel, bei dem dann bemustert werden muss, der Handwerker, der im Auftrag von T&C arbeitet... Und es bleibt undurchsichtig, wie die Preise letztlich zustande kommen.
Sehr erfreulich war die Zusammenarbeit mit dem Elektriker Herrn Dallmann von der Firma Frankenberg, der uns excellent beraten hat und für alle Sonderwünsche ein preislich faires Angebot gemacht und auch ausgeführt hat.
Jetzt warten wir auf das Austrocknen des Estrich.

Details im Überblick:

Gewerk:
Zimmererarbeiten
Dachdecker, Elektriker, Installateur, Trockenbau, Innenputz, Estrich
Ausführende Firma:
Datum:
09.04.2018 - 07.06.2018

Über Town & Country Haus

Town & Country Haus ist der führende Massivhausanbieter in Deutschland mit über 300 Franchise‐Partnern. Im Jahr 2015 verkaufte Town & Country Haus 3.859 Häuser und erreichte einen Systemumsatz von 684 Mio. Euro. Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus mit der Einführung des im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau‐Schutzbriefes, der das Risiko des Bauherrn vor, während und nach dem Hausbau reduziert. 

 

 

Bauherren-Referenzen

Weitere Bauherren-Erfahrungen auch

auf www.HausAusstellung.de

Einrichtungstipps

Das eigene Haus bedeutet nicht nur Sicherheit, sondern auch höheren Wohnkomfort und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Kein Vermieter, der über eine kräftige Wandfarbe nörgelt, genug Platz für die Traumküche und zahlreiche Räume, die Platz für kreative Einrichtungsideen bieten. Wer auf der Suche nach Einrichtungstipps ist, sollte mal auf HausAusstellung.de/wohnen-einrichten vorbeischauen!