FacebookTwitterBlog

Bautagebuch von Heiko und Rebekka Konrad

Haustyp: Flair 134

Bauträger: HP Hausbau- und Projektmanagement GmbH

Datum:
21.06.2017

Dornröschengarten oder Englischer Garten?

Eigentlich sieht man ja zu, dass man nicht zu viel Dreck daheim hat :D. Wir haben beschlossen, dass wir mehr brauchen :D, für unseren Außenbereich. Ein Freund hat die vorhandenen Hügelchen schon einmal gerade gezogen, so dass wir jetzt unsere Vorstellungskraft einsetzen können.
Wie steil oder doch flacher wird unsere Böschung und wie bepflanze ich sie? Welcher Bereich ist für einen Nutzgarten geeignet? Und soll der Außenbereich schön langweilig gerade sein oder vielleicht mit großen Wackersteinen rustikal - mediteran-terrassenförmig angelegt werden?
Fragen die uns dann und wann durch den Kopf gehen und um die wir uns auch schon kümmern können.

Details im Überblick:

Gewerk:
Erdarbeiten
Ausführende Firma:
Datum:
21.06.2017

Über Town & Country Haus

Town & Country Haus ist der führende Massivhausanbieter in Deutschland mit über 300 Franchise‐Partnern. Im Jahr 2015 verkaufte Town & Country Haus 3.859 Häuser und erreichte einen Systemumsatz von 684 Mio. Euro. Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus mit der Einführung des im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau‐Schutzbriefes, der das Risiko des Bauherrn vor, während und nach dem Hausbau reduziert. 

 

 

Bauherren-Referenzen

Weitere Bauherren-Erfahrungen auch

auf www.HausAusstellung.de

Einrichtungstipps

Das eigene Haus bedeutet nicht nur Sicherheit, sondern auch höheren Wohnkomfort und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Kein Vermieter, der über eine kräftige Wandfarbe nörgelt, genug Platz für die Traumküche und zahlreiche Räume, die Platz für kreative Einrichtungsideen bieten. Wer auf der Suche nach Einrichtungstipps ist, sollte mal auf HausAusstellung.de/wohnen-einrichten vorbeischauen!